Meine Arbeitsweise

With Love

Meine Arbeit als Hochzeitsfotografin ist meine Leidenschaft und ich stecke sehr viel Energie und Liebe in meine Aufträge. Deshalb ist es mir wichtig eine persönliche Verbindung mit meinen Brautpaaren aufzubauen. Ich möchte für euch mehr sein als nur ein Dienstleister. Gerne begleite ich euch durch die ganzen Vorbereitung bis hin zu eurem großen Tag.

Schreibt mir wenn ihr Fragen habt, Ratschläge oder auch einfach eine weitere Meinung braucht. Auch wenn ich selbst noch nicht geheiratet habe, habe ich durch die Begleitung zahlreichen Hochzeiten schon so Einiges gesehen und gebe gerne mein Wissen an euch weiter.


Ist der große Tag dann gekommen, dokumentiere ich ihn mit meinen Bildern, so dass ihr ihn immer und immer wieder erneut durchleben könnt. Ich fange Emotionen und Momente ein, sowohl von euch als auch euren Gästen. Dabei halte ich mich sehr im Hintergrund. Meine Brautpaare sagen mir immer wieder, dass sie mich den Tag über fast gar nicht bemerkt haben, ich aber trotzdem immer präsent war, wenn sie mich gebraucht haben. Das freut mich sehr zu hören, denn es ist mein Ziel mich unterzumischen, als wäre ich ein Gast und unauffällig alles festzuhalten. Ich möchte kein großes Aufsehen erregen, denn nur so entstehen authentische und echte Aufnahmen.


Nach einer Hochzeit kann ich es immer kaum erwarten die Fotos zu sichten und sie zu bearbeiten. Mein Stil ist dabei sehr natürlich und ich nehme keine großen Veränderungen vor. Die Fotos bekommen lediglich einen einheitlichen Farblook. Ich liebe gedeckte, neutrale Farben wie beige, grau, olivgrün, schwarz oder weiß, daher versuche ich schon beim Shooten entsprechende Hintergründe zu wählen.

Besonders freue ich mich auch auf den Moment, wenn ich euch die Fotos dann übergebe. Es ist einfach unglaublich schön mit seiner Arbeit Anderen eine Freude zu machen!


Hier zeige ich euch verschiedene Hochzeiten,
die ich bereits begleiten durfte. Lasst euch inspirieren!